Weitere finanzielle Hilfe für Patenkind Micheal in Indonesien angekommen

Zum zweiten Mal ging eine Überweisung in Höhe von 100 Euro an Micheals Mutter für die Pflege ihres Sohnes.

Powerhearts ist nun in der glücklichen Lage, regelmäßige monatliche Unterstützung zu bieten und das verdanken wir einzig und allein Micheals Paten!

Zwei weitere Patenschafts-Anfragen haben wir an unserer Album-Release-Party vergangenen Samstag erhalten, so dass wir den monatlichen Betrag von 100 Euro hoffentlich bald aufstocken können.

Micheals Mutter bedankt sich von Herzen. Viele ihrer Sorgen sind kleiner geworden.

Danke!

mehr lesen 2 Kommentare

„Rock the Heaven“-Premiere erfolgreich gerockt -Die Herbst-Tour 2015 ist gestartet!

Mit einer grandiosen Vorstellung seiner neuen CD „Rock the Heaven“ beschenkte Ritchie seine Zuhörer am vergangenen Samstag in Gemmingen. Er rockte sich die Seele aus dem Leib und bei „Rock the Heaven“ oder „Glory Harleylujah“ bebten hier die Wände. Oder sie rockten mit :-)     Sehr emotional wurde es hingegen bei den Rino-Songs „Together we are strong“ und „Goodbye my little boy“. Das brauche ich eigentlich nicht zu erwähnen. Besonderer Momente!

mehr lesen 2 Kommentare

POWERHEARTS uebergibt Spenden an NORTHERN MENTALLY RETARDED WELLFARE CENTER

POWERHEARTS übergibt Spenden an NORTHERN MENTALLY RETARDED WELLFARE CENTER in Saraphee, Chian Mai / Thailand



Heute fand die Übergabe der Spenden statt, die während dem Benefiz-Konzert am 31.07.2015 im Restaurant Pizza Plus in Doi Saket für POWERHEARTS gespendet wurden.

mehr lesen 3 Kommentare

Wind of hearts Project

Das erste Powerhearts Rock4 Rino steht vor der Türe in Doi Saket im Norden von Thailand. Der Erlös wird für das Powerhearts Projekt „Wind of hearts“ verwendet. Wie ihr sicherlich schon gehört habt, möchten wir in thailändischen Kinderkrankenhäusern Ventilatoren aufstellen gegen die fast unerträgliche Hitze und den Kindern ein klein wenig Erleichterung damit verschaffen.

Eine Aktion, die Rino im letzten Jahr sehr gefallen hatte, als Ritchie die ersten Ventilatoren für Rinos Station in Surat Thani spendete.


mehr lesen 2 Kommentare

Neuigkeiten vom Powerhearts-Schuetzling Micheal

Nun möchte ich Euch, die ihr teilweise ja schon ganz gespannt darauf wartet, von meinem Treffen mit Micheals Mutter in Jakarta berichten.

Micheal selbst konnte ich während meines Besuches leider nicht sehen,denn er ist im Moment bis Mitte Juli mit seiner Nanny bei deren Eltern zu Besuch. 

In Indonesien ist im Moment Ramadan und alles ist in den Dörfern außerhalb der Stadt. 

Micheals Mutter konnte die Wohnung, in der sie mit Ihren Kindern lebte, nicht mehr halten. Es war ihr trotz größter Anstrengung nicht mehr möglich,

für Micheals Pflegekosten, den allgemeinen Lebensunterhalt und auch noch die Miete aufzukommen. Sie zog zu Micheals Pflegerin und die beiden Frauen teilen sich nun die Miete. 

Micheals Gesundheitszustand ist zwar stabil, aber eine Besserung seiner Situation wird bei seiner Erkrankung leider nicht eintreten. Deshalb ist es um so wichtiger, die Familie zu unterstützen, damit die finanziellen Sorgen das kleine bischen Glück das bleibt nicht noch gänzlich auffressen. 

Nachdem ich von Micheals Mutter all diese Informationen bekommen habe,fragte ich sie, wie hoch Micheals Pflegekosten monatlich seien. 

Sie wusste noch nichts davon, dass wir bereits 11 Paten für Micheal gefunden haben und diese sie in Zukunft regelmäßig finanziell unterstützen wollen. 

Sie rechnete mir ihre Ausgaben vor und ich erkannte, dass die von mir geschätzten 100 Euro im Monat lange nicht ausreichen. Wir suchen deshalb nochmals 9-10 liebe Menschen, die für Micheal 10 Euro im Monat spenden und Pate werden möchten.

Dann kam der große Moment und ich eröffnete ihr, dass Powerhearts Menschen gefunden hat, welche die Pflegekosten für ihren Jungen übernehmen werde.

Ihr hättet ihre Tränen sehen sollen! Das hat auch mich tief berührt. 

Ich werde Micheal aber sehen, wenn ich die produzierten Alben in Jakarta abhole und dann gibt es ausführliche Informationen.

Wer noch eine Patenschaft übernehmen möchte, schickt bitte eine Email an:

 stefanie@powerhearts.org


mehr lesen 4 Kommentare