POWERHEARTS uebergibt Spenden an NORTHERN MENTALLY RETARDED WELLFARE CENTER

POWERHEARTS übergibt Spenden an NORTHERN MENTALLY RETARDED WELLFARE CENTER in Saraphee, Chian Mai / Thailand



Heute fand die Übergabe der Spenden statt, die während dem Benefiz-Konzert am 31.07.2015 im Restaurant Pizza Plus in Doi Saket für POWERHEARTS gespendet wurden.

In Chiang Mai befindet sich das Northern Mentally Retarded Wellfare Center, einer Institution für behinderte Kinder und Jugendliche. Dort war Bedarf an verschiedenen Hygieneartikeln und Lebensmitteln. Ein großer Wunsch der Kinder konnte POWERHEARTS ebenfalls erfüllen: einen Fernseher! Darüber hinaus gab es für jeden Bewohner noch ein paar Süßigkeiten, was für sie etwas Besonderes war.


Es ist so schön in die glücklichen Gesichter der Kinder und Jugendlichen zu blicken. Sine und Eve, die Besitzer der Pizzeria, sowie unserer Beate Arend, die organisierte und plante wie ein Uhrenwerk und erst ermöglichte, dass die Veranstaltung überhaupt stattfinden konnte nahmen sich viel Zeit und spielten und blödelten mit den Kindern, was ihnen sichtlich gut tat.


Es wird nicht der letzte Einsatz dieses tollen Dreiergespannes sein,"Denn auch Zuwendung, Aufmerksamkeit, Berührungen und Umarmungen werden hier dringend benötigt!" In wenigen Wochen wird Sine für und mit den Kindern kochen und sie werden einen ganzen Tag dort verbringen. 


POWERHEARTS lebt von Menschen wie Euch: Danke Beate  Danke Sine  Danke Eve 

Und natürlich Danke Ritchie Newton 

Kommentare: 3 (Diskussion geschlossen)
  • #1

    Heiderose (Mittwoch, 12 August 2015 11:58)

    Gestern habe ich mir ein grosses Stückchen Kuchen gekauft,es kostete 3,40 und schmeckte ......brrrrr!Was hätte ich bloss Gutes tun können für dieses Geld,wenn ich an Powerhearts denke?Leider bin ich noch in der REHA-Klinik,aber meine Spende kommt---das scwöre ich Euch

  • #2

    Romy (Mittwoch, 12 August 2015 17:17)

    super Aktion. Auch ich bedanke mich für so eine tolle Aktion, denn ich bin auch für Powerhearts. Toll, was da organisiert wird von Ritchie Newton, Beate Ahrend , Sine und Eve. ❤️❤️❤️

  • #3

    Beate Arend (Donnerstag, 13 August 2015 06:25)

    Liebe Heiderose, ich glaube Du hast da etwas falsch verstanden. Es stimmt, es gibt jede Mege Kinder in Deutschland, in Thailand ach, ueberall auf der Welt und sie benoetigen jede Hilfe. ABER, deshalb darf man sich selber auch nicht vergessen, nur wenn es uns mental und koerperlich gut geht koennen wir helfen. Also bereue das Stueckchen Kuchen nicht, sondern genieße es und ich bin sicher, Powerhearts wird nicht zu kurz kommen!!! Gute Besserun
    g und liebe Grueße Beate