Patenkind Lea freut sich über regelmaeßige Reittherapie

Patenkind Lea freut sich über regelmaeßige Reittherapie

Unser Patenkind Lea freut sich über regelmäßige Reittherapie. Ein großes Dankeschön an ihre Paten, das ermöglicht nämlich ihr! Leas Mutter hat uns ein paar Zeilen geschickt:

"Anbei sende ich einige Fotos von Lea.

 

Uns geht es gut und wir sind sehr zufrieden. Im Juni nahm ich mit Lea und ihren Schulkolleg/innen an der Landschulwoche in Kaltenbach im Zillertal teil. 

Durch eure Spenden ist es möglich, dass Lea über das ganze Jahr hinweg die Reittherapie besuchen kann. Diese bereitet ihr große Freude und hilft ihr, die Spasmen (Krämpfe) zu lindern. Ich möchte mich nochmal dafür bedanken! 

Ich werde euch, soweit es mir zeitlich möglich ist, mit Fotos und Berichten auf dem Laufenden halten.

Liebe Grüße,

Renate Neuner"

 

10 Euro im Monat - so viel Hilfe!

Wir suchen noch Paten, die eines unserer Patenkinder unterstützen möchten. Powerherzliches Dankeschön!!