Familienherberge Lebensweg


Der Name Lebensweg vermittelt das Thema sehr konkret. Es geht darum, schwerstkranken Kindern und ihren Familien einen Ort der Ruhe, eine Heimat auf Zeit, Betreuung, liebevolle Fürsorge und Begleitung auf ihrem Lebensweg zu bieten.

Mit viel Liebe und in einer herzlichen Atmosphäre werden die Kinder aufgenommen. Die Räume der Familienherberge Lebensweg sind offen und wohlig gestaltet. Entlastung für die Eltern, die erkrankten Kinder und deren Geschwister erreichen wir auch durch die Vermittlung von Geborgenheit, Wertschätzung und Freude sowie durch Fürsorge und Trost.

Oberstes Ziel der Familienherberge ist die Pflege und Betreuung, Unterstützung und Entlastung von schwerstkranken und pflegebedürftigen Kindern und Ihren Familien. Unser innovatives Konzept ist dabei einmalig für die Region. Die Aufnahme der Kinder und ihrer Familien ist überregional möglich.

Als Ergänzung unserer psychosozialen Unterstützung findet eine enge Zusammenarbeit mit den bestehenden ambulanten Diensten und Einrichtungen statt. Eine enge Kooperation besteht schon jetzt mit dem ambulanten Kinder- und Jugendhospizdienst »Sterneninsel« Pforzheim und Enzkreis. Ferner ist eine Zusammenarbeit mit weiteren Kinderhospizdiensten und ambulanten Kinderpflegediensten unbedingt erforderlich, um den vielschichtigen Anforderungen und Bedürfnissen der betreuten Kinder, der Familien und ihrer Angehörigen gerecht werden zu können. Durch unsere Netzwerkarbeit binden wir weitere Kooperationspartner in unser Konzept mit ein.

POWERHEARTS e.V. unterstützt ab sofort regelmäßig mit Events dieses tolle Projekt.